Zyto-Streit: Zweite Niederlage für AOK Hessen

Zyto-Streit: Zweite Niederlage für AOK Hessen
Der Patient entscheidet
mehr >>

Bundesgerichtshof: Abbruch lebenserhaltender Behandlung auf der Grundlage des Patientenwillens

Das Durchtrennen der Versorgungsleitungen eines tödlich und irreversibel erkrankten, nicht mehr entscheidungsfähigen Patienten ist kein (versuchter) Totschlag, wenn der Patient dies so in einer Patientenverfügung geregelt hat (Urteil vom 25. Juni 2010 – 2 StR 454/09).
mehr >>

Unzulässigkeit der Arzneimittelabgabe über fremdgesteuerte Apothekenterminals

Unzulässigkeit der Arzneimittelabgabe über fremdgesteuerte Apothekenterminals

mehr >>

Genickbruch nach Trampolinsprung

70 % Schadenersatz für querschnittsgelähmten Familienvater
mehr >>

Verein "Initiative für Unabhängige Heilberufe" gegründet


mehr >>

EuGH: Fremdbesitzverbot ist rechtmäßig

Die Richter am Europäischen Gerichtshof (EuGH) erklärten in ihrem Urteil zu den Rechtssachen C-171/07, C-172/07 das deutsche Fremdbesitzverbot für EU-konform.
mehr >>


Zyto-Streit: Zweite Niederlage für AOK Hessen

Zyto-Streit: Zweite Niederlage für AOK Hessen
Der Patient entscheidet
mehr >>

Unzulässigkeit der Arzneimittelabgabe über fremdgesteuerte Apothekenterminals

Unzulässigkeit der Arzneimittelabgabe über fremdgesteuerte Apothekenterminals

mehr >>

Spezialisierte Beratung und individuelle Betreuung

Die sichere Beurteilung rechtlicher Zusammenhänge verlangt profundes fachliches Wissen und kompetente, sorgfältige Aufbereitung des relevanten Sachverhalts.

Die Kanzlei Dr. Saalfrank verfügt über langjährige praktische Erfahrung auf den Gebieten des Medizinrechts.

Informieren Sie sich auf den folgenden Seiten über das Beratungsangebot von Rechtsanwalt Dr. Saalfrank und profitieren Sie von den besonderen Informationen aus den Schwerpunktbereichen seiner Kanzlei.

Für Anregungen und Fragen können Sie sich jederzeit an nachfolgende Adresse wenden:

Dr. Valentin Saalfrank
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Medizinrecht
Berrenrather Straße 393
50937 Köln

Tel. 0221 / 660 98 62
Fax 0221 / 660 98 66

email: saalfrank(at)info-medizinrecht.de

Für Anfragen an das Sekretariat: office(at)info-medizinrecht.de

Zyto-Streit: Zweite Niederlage für AOK Hessen

Zyto-Streit: Zweite Niederlage für AOK Hessen
Der Patient entscheidet
mehr >>

Genickbruch nach Trampolinsprung

70 % Schadenersatz für querschnittsgelähmten Familienvater
mehr >>